Segway. Oder: Hummeln auf Speed

von | Dienstag, 24. November 2009, 21:16


Video auf Segway Kult-tour Berlin

Wenn man auf einem Segway durch Berlin-Mitte kurvt, gewinnt man (noch) jede Aufmerksamkeit gegen einen röhrenden Ferrari. Auch, wenn nicht jeder was mit dem Namen anfangen kann, diese “Gefährte” hat jeder schon irgendwo mal im Fernsehen gesehen.

Segway faaaaaahrn

Segway faaaaaahrn

Vergangenes Wochenende hatte ich dann das Vergnügen, eine ausgiebige Tour mit einer Elektrohummel zu machen. Vergnügen ist der richtige Ausdruck! Ich wollte gar nicht mehr runter. Kinnings, das ist genial! Es dauert maximal 5 Minuten, dann hat man die Funktionsweise durchschaut und das Gleichgewichthalten ist kein Problem mehr. Generell lassen sich die Teile intuitiv fahren. Völlig relaxt steht man mit 20 Sachen in der Gegend herum und muss nur noch absteigen, um sich mal die Füße zu vertreten.

Wir hatten eine “Kult-Tour” gebucht, eine zweistündige Stadtführung auf Segways durch Berlin-Ciddy. Allerdings bestand unserer “Reisegruppe” aus vier Berlinkundigen neben Stadtführer. Die Gespräche bestanden also eher aus Fachsimpeleien über Fahr- statt Bauwerke, was dem Spaß jedoch keinen Abbruch tat. So kurvten wir also durch Berlin-Mitte, durchs Regierungsviertel und unter den Linden entlang. Für Stadtführungen ist ein Segway das ideale Gefährt. Man bekommt keine lahmen Füße (sie schlafen einem mangels Bewegung eher ein) und ist so wendig, wie ein Fußgänger. Auch Bordsteine stellen kein unüberwindbares Hinderniss dar und mit bis zu 20 km/h schafft man ein paar Ecken.

Wenn diese Elektromofas nicht so absurd teuer wären (>5000 Euro), wüsste ich jetzt, was ich mir zu Weihnachten schenken ließe. Ich bin gespannt, wann sich andere Städte dieses Highlight abgucken werden.

Post to Twitter

eine Antwort zu „Segway. Oder: Hummeln auf Speed“

  1. Segway-Fan schrieb

    am 2. April 2010 um 14:44:

    VORSICHT vor Segway Kult-Tour Berlin. Ich habe eine Tour gebucht, die leider durch den Veranstalter kurzfristig abgesagt wurde. Meine Anzahlung habe ich trotz E-Mail und Telefonate nicht zurück erhalten. Ich musste tatsächlich einen Anwalt einschalten, um mein Geld zurück zu bekommen. Ein solches Unternehmen kann ich nicht empfehlen. VORSICHT !!!

Gib hier Deinen Senf dazu

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.