Artikel mit dem Tag ‘Norddeutschland’

»Wahltag«

Sonntag, September 27, 2009 17:04 kein Senf

Heute ist der 27. September und es ist Wahltag. Ich wähle ein Fischbrötchen mit Brathering, Salat und Zwiebeln und dazu ein kühles Blondes. (Foto CC- by Lord Jim)

Artikel ist erschienen in der Kategorie: Sideblog Tags: , , ,

»Segelkurs, Teil 1«

Dienstag, September 22, 2009 14:22 kein Senf

Ihr Blick war etwas unverständlich, als ich meiner Friseurin erzählte, dass ich segeln war, und eigentlich keine Probleme mit meiner Körperhöhe hatte. Joa, naja, man muss halt etwas aufpassen, dass einem nicht irgendwelche Schoten oder der Großbaum gegen die Rübe knallt. Aber das meinte sie offenbar gar nicht. Ob ich denn ausreichend Platz in den […]

Artikel ist erschienen in der Kategorie: Segelkurs Tags: , , , , , , , ,

»Segelfreizeit – Zwischenstand mit Bangen«

Dienstag, August 11, 2009 9:50 1 Löffel Senf

In knapp zwei Wochen beginnt mein Segelkurs (leider ohne den anderen Leichtmatrosen). Und als wäre die Vorfreude zu groß, gabs jetzt einen kleinen Dämpfer: Es ist unklar, ob die Prüfung zum Segelschein einen Tag vorverlegt werden kann, weil die Prüfer von weiter weg anreisen. Ich muss leider am Freitag, wo die Prüfung eigentlich stattfinden soll, […]

Artikel ist erschienen in der Kategorie: Matrosen auf Reise, Segelkurs Tags: , , , , , , ,

»Smoothie«

Mittwoch, Juli 22, 2009 17:00 1 Löffel Senf

Wer ist eigentlich dieser Smutje, von dem alle reden und warum kocht er nicht und wieso kann man ihn kaufen und trinken?

Artikel ist erschienen in der Kategorie: Sideblog Tags: , , ,

»Typisch norddeutsch: Das Reetdachhaus«

Dienstag, Mai 5, 2009 16:27 kein Senf

So, wir nehmen unseren Bildungsauftrag mal ganz erst und vermitteln geschichtsträchtige Fakten. Und das ist doch auch mal ganz interessant! Jaja ehrlich, die Leichtmatrosen sind nicht nur leichte Kost… Wenn Menschen siedeln, sich also quasi drauf einlassen eine Wohngemeinschaft im weitesten Sinne einzugehen, müssen sie ja auch irgendwie alle ein Dach überm Kopf haben. In […]

Artikel ist erschienen in der Kategorie: typisch norddeutsch Tags: , , , , , ,

»Typisch norddeutsch: Boßeln«

Sonntag, April 12, 2009 19:24 kein Senf

Es wird wieder warm,tut aber nix zur Sache. Am Deich könnte man folgender Beschäftigung auch zur kalten Jahrenzeit nachgehen. Aber dazu später. Es geht ums Boßeln. Das ist eine Sportart, die in starker Ausprägung in den nördlichen Gefilden von Deutschland zu finden ist,  Aber auch in Holland, Italien oder Irland vertreten ist. Beim boßeln geht […]

Artikel ist erschienen in der Kategorie: typisch norddeutsch Tags: , , , , , ,

»Typisch norddeutsch: Kühe schubsen«

Sonntag, April 5, 2009 13:00 9 Löffel Senf

Sich von Bauer und Kühen unbemerkt auf eine Kuhweide schleichen. Sich dabei nicht vom Elektrozaun schlagen lassen. Verstecken. Anschließend warten bis eine oder mehrere Kühe in die Nähe kommen. Wahlweise das Versteck wechseln. Bei einem Abstand von maximal 20 Metern zur Kuh aus dem Versteck langsam hervor kommen und anschleichen. Am Besten von schräg hinten.  […]

Artikel ist erschienen in der Kategorie: typisch norddeutsch Tags: , , , , , , , ,

»Typisch norddeutsch: Biikebrennen«

Sonntag, März 29, 2009 16:07 kein Senf

Auch wenn das Wetter im Moment und wahrscheinlich auch die nächste Zeit noch ein bisschen durcheinander geht, wird es langsam wieder Frühling. Der Lauf der Zeit. Und wir hoffen, dass es ein guter Sommer wird. In den meisten Regionen Deutschlands werden zu Ostern und zum Frühlingsanfang Feuer angebrannt. Dies ist ein alter Brauch um den […]

Artikel ist erschienen in der Kategorie: typisch norddeutsch Tags: , , , , ,